Livestreaming leicht gemacht – Canon bringt Webcam Tool für digitale Spiegelreflex Kamera raus

  Livestreaming mit Canon DSLR Spiegelreflex

Livestreaming leicht gemacht – Canon hat das Programm „EOS Webcam Utility Beta“ herausgebracht und damit die Möglichkeit geschaffen, die eigene Spiegelreflex Kamera direkt als Kameraeingang am PC zu nutzen. Das ist vorallem für die interessant, die sich für Livestreaming interessieren und dafür nicht die eigene Webcam nutzen wollen. Derzeit ist die Software zwar noch im Betastadium aber schon sehr gut nutzbar. Ich nutze das Programm mit meiner EOS 7D Mark II und muss sagen, es funktioniert tadellos bislang. 

zunächst muss die Software von Canon installiert werden. Anschließend wird die Kamera mit dem Standard USB 3.0 Kabel aus dem Lieferumfang am PC angeschlossen. Der PC erkennt die Kamera als Eingangssignal und nun die Kamera genauso genutzt werden wie eine normale Webcam. Sowohl für Internet Telefonie wie Skype, MS Teams (Microsoft Teams), Zoom oder alle anderen Videodienste oder aber für Livestreaming über OBS (Open Broadcast Studio), Streamlabs OBS uvm. und du kannst zu Facebook, Youtube, Twitch.tv und vielen weiteren Anbietern direkt dein Kamera Signal verarbeiten. Wie ich finde super einfach und praktisch. 

zum Download des Canon EOS Webcam Utitlity 

Ein Manko gibt es jedoch 🙂 das mitgelieferte USB Kabel der Canon DSLR für eine Webcam ist leider nur knapp 1 Meter lang, also reichlich knapp.  Viele von euch werden vielleicht die Kabel von tethertools kennen. Für Tethered Shootings gibt es diverse Längen Verlängerungskabel. Ich habe mich aber dagegen entschieden für ein „einfaches“ USB Kabel viel Geld ausgeben zu wollen und so habe ich mir einfach ein vergleichbares günstigeres gekauft – das habe ich selber gekauft und auch immer noch im Einsatz – klare Kaufempfehlung: KnnX 28104 | USB 3.0 | A-Stecker auf Micro-B-Kabel | Länge: 5,00M

Livestreaming leicht gemacht – derzeit unterstützte Canon EOS DSLR Kamera Modelle als Webcam

Livestreaming leicht gemacht - Spiegelreflex Kamera als Webcam nutzen

Livestreaming leicht gemacht – Spiegelreflex Kamera als Webcam nutzen

EOS-1D X Mark II
EOS-1D X Mark III
EOS 5D Mark IV
EOS 5DS
EOS 5DS R
EOS 6D Mark II
EOS 7D Mark II
EOS 77D
EOS 80D
EOS 90D

EOS Rebel SL2 – Canon EOS 200D
EOS Rebel SL3 – Canon Eos 250D
EOS Rebel T6 – Canon EOS 1300D
EOS Rebel T6i  – Canon EOS 750D
EOS Rebel T7 – Canon EOS 2000D
EOS Rebel T7i – Canon EOS 800D
EOS Rebel T100 – Canon EOS 4000D

eine Frage die ich noch nicht beantworten kann, weil mir die zweite Kamera noch fehlt: Kann man auch zwei oder mehr Geräte gleichzeitig per USB nutzen? Diese Frage könnte für diejenigen unter euch interessant sein, die sich mit dem Thema Livestreaming beschäftigen. Ich werde euch hierzu aber auf dem laufenden halten.

This entry was posted in Livestreaming, Technik.

One Trackback

  1. […] « Livestreaming leicht gemacht – Canon bringt Webcam Tool für digitale Spiegelreflex Ka… […]

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*
*