Canon EOS R5 & R6 Webcam Utility Tool Support

Canon EOS R5 und Canon EOS R6 werden jetzt auch vom Webcam Utility Tool unterstützt

Update vom 16.09.2020 - freudige Nachrichten von Canon. Das EOS Webcam Utility Tool wurde in der offiziellen Version 1.0 veröffentlicht und ist damit nicht mehr nur im Beta Status.
Update 16.09

Nachdem ich die Canon EOS R6 neu habe wollte ich natürlich auch ihre Fähigkeiten für Livestreaming testen und musste feststellen, dass das bis zum 15.09.2020 gar nicht so einfach ging. Daraufhin habe ich mich an den amerikansichen Canon Support gewandt, da sie die Entwicklung des Webcam Utility Tool leiten und ich vom Deutschen Support dahin verwiesen wurde. 

Nach kurzer Zeit bekam ich dann auch direkt die Antwort, dass das Webcam Utility Tool noch relativ neu sei und nach und nach weitere Kameras unterstützt werden. 

Die vorgeschlagene USB HDMI Variante nutze ich bereits für andere Kameras aber ich wollte ja gerne die USB Variante testen. Ich nutze als Verbindungskabel USB-A zu USB-C Kabel (von Rampow) in 3 Meter Länge. Damit hat man ein wenig Spielraum sich frei zu bewegen und die Kabel sind auch Widerstandsfähig bei einer stabilen Verbindung. Vorallem zu dünne Kabel können zu Schwierigkeiten führen.

Update 17.09.2020: USB Webcam Utility Tool funktioniert jetzt auch mit der Eos R5 und EOS R6

Einfach die offizielle Version 1.0 des Webcam Tool herunterladen und schon könnt ihr eure Kamera als Webcam nutzen: zum Download bei Canon

Antwort vom 15.09.2020 - vom Canon Support (USA)

As you suggested, your camera is not one of the supported models for EOS Webcam Utility. We just released the software a few weeks ago, so it is conceivable that additional cameras will get added at some point, but at the moment we have not announced any details about if or when additional models will be added.

If EOS Webcam Utility gets support for additional cameras, I anticipate that they will be listed in the link below:

https://www.usa.canon.com/support/eoswebcamutility
In the meantime, you could use an HDMI-to-USB accessory to configure your camera for live streaming. That setup involves accessories we don’t make, so we aren’t able to go into detail about what that would involve.

That said, I’ve heard that others with similar cameras have set up live streaming with HDMI-to-USB accessories like Elgato Cam Link 4K, Blackmagic Design UltraStudio Mini Recorder, or AVerMedia AVerCapture HD.

Once the camera is configured with those accessories or related ones, someone could then use Open Broadcaster, Zoom, or live options from Facebook or YouTube to do the streaming.

This entry was posted in Livestreaming, Technik, Tipps und Tricks.

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*
*